Besuch des Rauhen Hauses von Johann Hinrich Wichern

In Verbindung mit unserer Abschlussfahrt nach Hamburg haben wir, die BGSO 3, am 04.11.2022 das Rauhe Haus von Johann Hinrich Wichern besucht. Um Punkt 10 Uhr wurden wir von einem dort arbeitenden Herrn in Empfang genommen. Dieser führte uns zunächst in einen großen Raum, wo wir gemeinsam einen Informationsfilm rund um die Arbeit und Interaktion mit Menschen ansahen, um uns einen ersten Überblick zu machen. Anschließend bekamen wir eine Führung über die gesamte Anlage des Rauhen Hauses, welche sich im Vergleich zu früher weiter ausbaute. Dies konnten wir durch den Herrn, welcher uns allen im kleinsten Detail alle wichtigen Aspekte im Verlauf unseres Ausfluges erzählte, erfahren. Es gab Wohnhäuser in denen nicht nur Jugendliche wohnten sondern auch Erwachsene. Genauso gab es die große Wichern-Schule und auch für Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen ist das Rauhe Haus bekannt, denn sie bekommen trotz ihrer Einschränkungen dieselben Chancen gefördert zu werden und einen Beruf zu erlernen wie alle Anderen.

Nachdem wir den Großteil der Anlage besichtigt hatten, gingen wir zu dem eigentlichen Rauhen Haus, was Johann Hinrich Wichern zur Verfügung gestellt wurde, um Kindern- und Jugendlichen Hilfe sowie einen Platz zur Rettung vor Verwahrlosung zu bieten. Im Zuge dessen erfuhren wir, dass dieses Haus nicht mehr dem Originalbau entspricht.
Aus dem Grund, dass es zum einen durch den damaligen Krieg komplett zerstört wurde und anschließend, nachdem man es erneut aufgebaute, 2015 niedergebrannt wurde. Nach dem Brand wurde es aber noch einmal aufgebaut, sodass es heute beinahe so aussieht als wäre es das Original aus früheren Zeiten. Das liegt daran, dass die Möbel, die es früher gab, nachgebaut und in der Innenarchitektur mit inbegriffen wurden. Auch gab es ein spezielles Zimmer, eine Art „Museum“, in dessen man mithilfe von früheren Möbeln einen ganzen Wohnraum mit Bett, Schränken, Gemälden sowie Wicherns Schreibtisch gestaltete. Des Weiteren wurde uns erklärt, dass das Haus mittlerweile so umgebaut wurde, dass es gleichzeitig als Büro und Seminarraum der Mitarbeiter genutzt werden kann.

Schließlich hatten wir einen tollen Einblick in die damalige Welt bekommen können und konnten uns zudem das Leben von Wichern gut vorstellen. Im Anschluss gingen wir langsam in Richtung „Mensa.“ Währenddessen kamen wir an einem Steinkreis, der zum Beten genutzt wird und genau in der Mitte der gesamten Anlage liegt sowie einer großen Teich-Anlage vorbei. In der Mensa stand uns jetzt ein Mittagessen zur Verfügung mit einer Vielzahl von Gerichten: von Hauptgerichten zu Salaten bis hin zu Desserts.
Nach der Stärkung verabschiedeten wir uns und machten uns auf den Rückweg.

Zusammenfassend war es ein toller, informativer und gelungener Ausflug. Es war schön anzusehen wie naturbelassen die Anlage des Rauhen Hauses ist und dass jeder Mensch, egal welchen Alters, gesund oder mit Einschränkungen oder welcher Herkunft hat hier die Möglichkeit gefördert zu werden und ein normales Leben zu führen.

 

               

Besuch des Rauhen Hauses von Johann Hinrich Wichern

18-01-2023 Hits:82

Besuch des Rauhen Hauses von Johann Hinrich Wichern In Verbindung mit unserer Abschlussfahrt nach Hamburg haben wir, die BGSO 3, am 04.11.2022 das Rauhe Haus von Johann Hinrich Wichern besucht. Um...

Read more

Besuch bei G-Data in Bochum

17-01-2023 Hits:78

Die Klassen 12 und 13 der Informationstechnischen Assistenten haben die Firma G-Data in Bochum besucht.G-Data ist ein führendes Unternehmen im Bereich der IT-Sicherheit mit ca. 600 Mitarbeitern am Standort Bochum. Die...

Read more

Klosterbesuch der BGSO3

25-11-2022 Hits:366

Klosterbesuch der BGSO3 Am 24.10.2022 machte sich die BGSO3 auf dem Weg zu dem Zisterzienser-Kloster in Bochum Stiepel. Dort trafen wir um 10 Uhr einen Mönch, auch Pater, der uns durch den...

Read more

Eigenes Spielzeug selbst herstellen!? 

03-11-2022 Hits:396

Eigenes Spielzeug selbst herstellen!?  Die Oberstufe der praxisintegrierten Ausbildung zum*zur Erzieher*in hat im Rahmen der Lernwoche Spiel eigenes Spielzeug für Kinder ihrer Kindertageseinrichtungen hergestellt.   Am letzten Freitag fand die Präsentation des...

Read more

Unterrichtsgang der HBGE2D - Aufholen nach Corona

19-10-2022 Hits:479

Die Klasse der zweijährigen Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales im Profil Sport, hat am 18.10.2022 einen ganztägigen Unterrichtsgang zur Skihalle Bottrop durchgeführt. Neben einem umfangreichen sortlich- motorischen Lernprozess stand das...

Read more

Tag der Kooperationspartner*innen der Fachschule für Sozialpädagogik

21-09-2022 Hits:597

Tag der Kooperationspartner*innen der Fachschule für Sozialpädagogik Am 15.09.2022 fand am Standort Westring der erste „Tag der Kooperationspartner*innen der Fachschule für Sozialpädagogik“ statt. Hier erhielten die verschiedenen sozialpädagogischen Bildungsgänge und andere...

Read more

11 neue Schulsanitäter*innen

10-06-2022 Hits:1132

Das Emschertal-Berufskolleg hat 11 neue Schulsanitäter*innen, die im Schuljahr 2022/23 im Einsatz sein werden! Die neuen Schulsanitäter*innen haben in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst eine Woche lang alles für den Schulsanitätsdienst...

Read more

Projektarbeit der FSPI2

08-06-2022 Hits:1218

Projektarbeit der FSPI2 Innerhalb des letzten Schuljahres haben verschiedene Kleingruppen der Klasse FSPI2 in verschiedenen Öffentlichen Ganztagen der Grundschulen Hernes, Projekte mit Kindern selbstständig geplant und durchgeführt. Von Projekten über die...

Read more

Emschertalerinnen gewinnen Preis bei Kreativ-Wettbewerb

02-06-2022 Hits:941

Die deutsche gesetzliche Unfallversicherung in NRW schrieb unter dem Motto „Hauptsache Hautsache“ Preise für Klassen sowie Schülerinnen und Schüler aus, die sich mit dem Schutz der Haut befassten. Patricia Casper (24)...

Read more

Erfahrungsfeld der Sinne

27-05-2022 Hits:1169

Die HBGE1D war am 25.05.2022 im Erfahrungsfeld der Sinne auf der Zeche Zollverein in Essen.        

Read more

Kunstprojekt der AVIFB: Steinkranz für einen Apfelbaum

09-05-2022 Hits:1188

Kunstprojekt der AVIFB: Steinkranz für einen Apfelbaum Im Rahmen eines einwöchigen Kunstprojekts erstellte die AVIFB einen Steinkranz. Vorab einigte sich die Klasse auf ein Motiv, welches dann fortlaufend in die Steine...

Read more

Klassenfahrt 2022 nach Elburg

09-05-2022 Hits:1440

Die erste Maiwoche der Schülerinnen und Schüler am EBK stand unter dem Zeichen Surfen am Veluwemeer in Holland. Vom 2. bis zum 6. Mai waren 17 Schülerinnen und Schüler der HBGE1d...

Read more

Erzieher*innen der FSPI2 gestalten Bildungsinseln

11-04-2022 Hits:1499

Erzieher*innen der FSPI2 gestalten Bildungsinseln   Wie schafft man für Kinder eine anregende Lernumgebung, ohne als Erzieher*in die Führung übernehmen zu müssen? Diese Frage stellten sich die Studierenden der FSPI2 und fanden...

Read more

Klassenfahrt 2022 nach Berlin der FOSO2A und B

11-04-2022 Hits:1461

Klassenfahrt 2022 nach Berlin der FOSO2A und B Die Schülerinnen und Schüler der Fachabi-Abschlussklassen FOSO2A und B sind vom 21. - 25.03.2022 zusammen mit den beiden Lehrkräften Fr. Perret und Hr...

Read more

Moderne Lernmöglichkeiten mit iPads und Schüler-WLAN

07-03-2022 Hits:1448

Schulleiter Ralf Sagorny freut sich, dass es nun los gehen kann: über 600 iPads können in den kommenden Tagen an die Schülerinnen und Schüler des Emschertal-Berufskollegs ausgehändigt werden. Die iPads wurden...

Read more

Emschertal Berufskolleg backte für Ukraine-Hilfe

07-03-2022 Hits:1260

Die Schülerinnen und Schüler des Emschertal Berufskollegs sind von dem Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine sehr bewegt. „Die Ereignisse sind immer wieder Gegenstand im Unterricht. Zahlreiche Fragen und Sorgen bewegen...

Read more

Lernzirkel Überstromschutzorgane

07-03-2022 Hits:1457

PRESSEMITTEILUNG Übergabe eines "Lernzirkels Überstromschutzorgane" in Herne NH/HH-Recyclingverein fördert Ausbildung in Elektroberufen Nach erfolgreichen 10 Jahren bringt der NH/HH Recyclingverein sein Projekt "Lernzirkel Überstromschutzorgane" nun auch nach Herne. Fokus des Lernzirkels ist...

Read more

Und es hat „ZOOM“ gemacht! - Eine Aktion der BGSO3

05-09-2021 Hits:2836

Und es hat „ZOOM“ gemacht! - Eine Aktion der BGSO3   Plötzlich kam uns da diese Schnapsidee. Letztendlich war es zwar eine Idee ohne Schnaps, aber mit ganz viel Freude, Engagement und...

Read more