Die St. Elisabethgruppe gilt als der größte Arbeitgeber in Herne. Davon wollte sich das Emschertal Berufskolleg persönlich überzeugen. Am Donnerstag den 31.10 lud die St. Elisabethgruppe in Kooperation mit der WAZ zu einem Ausbildungsforum. Neben diversen Erfahrungsberichten der Auszubildenden aus ihrem Arbeitsalltag, wurden den Besuchern 22 Ausbildungsberufe bzw. Qualifizierungsmöglichkeiten des Unternehmens vorgestellt. Die 500 Besucher, davon rund 50 Schülerinnen und Schüler des Gesundheitsbereichs vom Emschertal Berufskolleg (zum Teil auf dem Bild vertreten) , zeigten sich sehr interessiert.

Der 17. Martini Lauf am 2.10  in Herne war für die teilnehmenden Schülerinnen uns Schüler des Emschertal Berufskolleg erneut ein voller Erfolg. Trotz des trüben Wetters traten 11 Schülerinnen und Schüler der Sportklasse an den Start des 3,2 km Jedermann-Laufes. Mit sehr viel Ehrgeiz zeigten alle Schülerinnen und Schüler eine sehr gute sportliche Leistung. Wir freuen uns jetzt schon auf den 18. Martini Lauf im nächsten Jahr.

  

Am 10.10.2019 machten sich die Klassen AVIF A und AVIF B mit den Klassenlehrern Herr Strotmann und Herr Kuske sowie dem Schulsozialarbeiter Herr Chiru auf den Weg nach Oberhausen. Dort besuchten sie zuerst die  Austellung "Der Berg ruft" im Gasometer, wo sie von der 10. Etage aus einen atemberaubenden Ausblick auf Oberhausen und das umliegende Ruhrgebiet hatten. Nach einem kurzen Snack ging es weiter zum Hochseilgarten "Tree2Tree". Dort konnten die meisten Schülerinnen und Schüler auch ihre Höhenangst überwinden und trauten sich teilweise 15 Meter hoch in den Bäumen zu klettern. Nach einem ereignissreichen Tag voller neuer Eindrücke und erschöpft fuhren am späten Nachmittag dann alle wieder nach Hause um nochmal kurz vor den Ferien Energie für den letzten Schultag zu tanken.

          

          

Allen Absolventen einen Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft.

Hier die Fotos  .......

www.dropbox.com