Am 08.11.15 nahmen Schülerinnen und Schüler des Emschertal-Berufskollegs an dem jährlich stattfindenden St.Martini-Lauf in der Herner City teil. Diesmal war das EBK mit insgesamt 11 Schülern und einer Lehrkraft vertreten. Die Schülerinnen und Schüler erzielten bei dem sogenannten Jedermannlauf (3200 m) und dem Hauptlauf (10 km) gute Leistungen. Dank des tollen Wetters, sehr motivierten Schülern und nicht zuletzt der vielen vertretenden, anfeuernden Eltern ist der Martini-Lauf 2015 als ein voller Erfolg zu verbuchen.

 

 

10 Km Hauptlauf

Platz   Pl.AK 
Startnr.   Name                       
AK      Ziel         
61 2 1561 Helke, Kevin U18 00:44:51
161 22 1576 Michalek, Raphael H 01:01:18
51 1 1562 Liedtke, Alexander U18 00:43:32
85 14 1424 Twardoch, Dawid 35 00:47:43

 

3200 m Jedermannlauf

Platz   Pl.AK 
Startnr.   Name                       
AK      Ziel         
39 2 1567 Akin, Busah U20 00:15:57
37 5 1564 Cakmakkaya, Burak U18 00:15:51
71 3 1570 Clark, Mark U20 00:19:02
54 15 1569 Kadlubek, Selina U18 00:22:48
74 15 1571 Möller, Luca U18 00:19:13
34 5 1568 Pflüger, Tizian U18 00:15:34
67 11 1578 Reynoss, Marcel U18 00:18:52
73 14 1572 Stoh, Mathias U18 00:19:13

 

Quelle: Mika Timing

Mit einem gemeinsamen Frühstück im Speisesaal starteten die 13 Jugendlichen der Internationalen Förderklasse (IFK) am vergangenen Montag ihren ersten Schultag am Berufskolleg.

 

 

Das Angebot der IFK richtet sich an Jugendliche, deren gegenwärtiger Sprachstand noch nicht für den Regelunterricht an deutschen Schulen ausreicht. Die Jugendlichen aus Rumänien, Kosovo, Syrien, Serbien, Bulgarien, Polen und Albanien sind aufgefordert und herausgefordert, das Lernen zu lernen und ihre kommunikativen Fähigkeiten zu entwickeln.

Die IFK ist eine Kooperation des Emschertal-Berufskollegs mit dem Mulvany Berufskolleg mit dem Ziel, Flüchtlinge sprachlich zu fördern und für den Übergang in Regelklassen oder für die Aufnahme einer Berufsausbildung vorzubereiten.

In einem Alkohol-Parcours an dem Emschertal-Berufskolleg in Herne lernten die Schüler der Realschule Sodingen die Auswirkungen des Rauschs kennen. Herner Schüler lernen im Alkohol-Parcours den Rausch kennen

 

Mirko setzt die rote Brille mit den großen runden Gläsern auf und muss lachen: „Das sind doch keine 0,8 Promille. Das muss viel mehr sein!“ Die Brille simuliert den Zustand nach dem dritten Bier am Wochenende. Sie macht den typischen Tunnelblick, sorgt für Schwindel. Mirko soll jetzt eine SMS schreiben. „Wie soll ich das denn jetzt entsperren? Ich seh’ das gar nicht!“

Beim Alkohol-Parcours am Emschertalberufskolleg beschäftigen sich Schüler der neunten Klasse der Realschule Sodingen mit den Auswirkungen von Alkohol. Fünf Stationen gibt es. Es geht um Organschäden, Reaktionsvermögen, Flirten und einen kleinen Wettkampf. Am Ende der 90 Minuten wird das Siegerteam gekürt, das mit klugen Antworten die meisten Punkte gesammelt hat.

Sinnvolle Aktion

Uwe Scholle, Schulleiter der Realschule Sodingen, ist von der Idee des Alkohol-Parcours’ angetan. „Ich denke, dass das schon sinnvoll ist. Diese Aktion bringt sicherlich etwas“, sagt der 59-Jährige. „Wir müssen nur darauf achten, dass das kein einmaliges Event ist. Die Nachbereitung ist genauso wichtig“, sagt der 59-Jährige. Im kommenden Jahr wolle er versuchen, den Parcours in die eigene Schule zu holen.

Währenddessen sitzt eine Mädchengruppe an Station zwei. Warum sie überhaupt Alkohol trinken? „Stress zuhause“, sagt eine, „weil die anderen auch trinken“, meint eine andere. Für jeden Grund legt die Stationsleiterin einen Stein auf die Waage. „Wenn ihr Stress habt, könnt ihr auch einfach darüber reden“, sagt sie und legt einen Stein auf die andere Waagschale.

„Einige haben Erfahrung “

Langsam neigt sich die Waage wieder in die andere Richtung. „Und wie ist das mit Gruppenzwang? Steht da wirklich jemand mit der Pistole hinter euch und zwingt euch zu trinken?“ Wieder ein Stein auf der anderen Seite.

Mirko trägt immer noch die Rauschbrille. Jetzt soll er den Zahlencode eines Fahrradschlosses eingeben. Die Stationsleiterin hält ihm das Schloss hin, Mirko greift daneben. Seine Freunde lachen. „Klar, der Parcours soll auch Spaß machen“, sagt Marty Werdeker.

Die Sozialpädagogin von Kadesch, einer Gesellschaft zur Förderung der Jugend- und Suchtkrankenhilfe, hat den Parcours ans Emschertal-Berufskolleg geholt. Sie kooperieren mit „ginko“, einer Präventionsstiftung. „Die meisten Jugendlichen haben hier schon Erfahrung mit Alkohol gemacht“, sagt Werdeker. Sie könne niemanden daran hindern zu trinken. „Unser eigentliches Ziel ist es, die Jugendlichen über die Gefahren aufzuklären.“

 

Karoline Schubert

Quelle: http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/herner-schueler-lernen-im-alkohol-parcours-den-rausch-kennen-id10476797.html#plx1497082373

Der Schülersprecher des Emschertal-Berufskollegs, Kevin Praedel, übergab am Dienstag (10.3.2015) zusammen mit einigen Mitschülern eine Spende in Höhe von 500 Euro zur Unterstützung der Arbeit der Oase - Mittagstisch für Kinder und mehr. Das Geld kam bei einer Nikolaus-Aktion 2014 zusammen. Gespendete Fair-Trade-Nikoläuse wurden zugunsten der Oase verkauft.

Quelle: http://www.halloherne.de/artikel/ebk-schueler-spenden-500-euro-an-die-oase-7231.htm

Vom 23.01.2015 - 30.01.2015 war das Emschertal-Berufskolleg auf Schulskifreizeit im Ahrntal in Südtirol. Im Skigebiet 'Klausberg' fanden 22 Schülerinnen und Schüler sowie drei Lehrkräfte nahezu perfekte Bedingungen vor, um das Skifahren zu erlernen oder zu vertiefen und verfestigen. Hier ein paar schöne Momente festgehalten in einem kleinen Video!

 

6. Martini Lauf

15-11-2018 Hits:40

Der 16. Martini Lauf in Herne war für das Emschertal Berufskolleg erneut ein voller Erfolg. Trotz niedriger Temperaturen, traten 9 Schülerinnen und Schüler der Sportklasse an den Start des 3,2...

Read more

SV-Fahrt 2018

10-11-2018 Hits:81

Die diesjährige SV-Fahrt vom 29.10.-31.10. nach Oer-Erkenschwick war ein voller Erfolg. Die Schülervertretung hat in diesen Tag die Zeit genutzt um produktiv an Projekten für das Schuljahr zu arbeiten und...

Read more

Surfen am Veluwemeer

17-10-2018 Hits:261

Die erste Oktoberwoche der Schülerinnen und Schüler am EBK stand unter dem Zeichen Surfen am Veluwemeer in Holland. Vom 1 bis zum 5 Oktober waren 19 Schülerinnen und Schüler der HBGE2c...

Read more

Abschlussfeier 2018

29-06-2018 Hits:1799

Hier die Fotos : www.dropbox.com

Read more

Polnische Schüler zu Besuch am Emscherta…

23-06-2018 Hits:975

Im Rahmen eines durch das „deutsch-polnische Jugendwerk“ arrangierten internationalen Austausches war das Emschertal Berufskolleg in Herne glücklich, vom 04.06 bis zum 08.06.18 acht Schülerinnen und Schüler der beiden polnischen Schulen...

Read more

Deutsche Sportabzeichen 2

04-06-2018 Hits:1110

Rund 50 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer haben sich vergangenen Montag im Sportpark Wanne getroffen. Grund war es in einem gemeinsamen sportlichen Austausch zu münden und das Deutsche...

Read more

Deutsche Sportabzeichen

14-05-2018 Hits:1380

Das Emschertal Berufskolleg ist stolz darauf, fünf Schülerinnen und Schülern das Deutsche Sportabzeichen für herausragende sportliche Leistung  überreichen zu dürfen.   (von links: Justin Wolf, Sabrina Borin, Cedrik Geduttis, Hilal Kettboga, Nils...

Read more

Berufsfachschule bietet Workshop für das…

14-05-2018 Hits:1250

Die Berufsfachschule / Berufsfeld Gesundheitswesen des EBK hat am 07.05.2018  im Rahmen des Gesundheitstages des Jobcenters Herne eine Workshop angeboten. Das Angebot bestand aus zwei Modulen, die unabhängig voneinander erkundet...

Read more

Berufsbildungsmesse

14-05-2018 Hits:1459

Die Klasse HBGE 1a des Fachbereichs Gesundheit / Soziales besuchte am 4. Mai die Berufsinformationsmesse Ruhr (BIM) in der Jahrhunderthalle in Bochum. Die Schülerinnen und Schüler informierten sich über Ausbildungsmöglichkeiten...

Read more

Skifreizeit im Ahrtal

07-04-2018 Hits:1239

Skifahrt 2018 - Ahrntal {youtube}We6DbQTGeuU{/youtube} {youtube}t27qISbbqlk{/youtube} ebk - Skifahrt Ahrntal/Südtirol 2016 Skifreizeit 2015 - Ahrntal Video {youtube}_GNowWnFiVQ{/youtube}

Read more

Radtour entlang der Lahn

07-04-2018 Hits:1337

Jedes Jahr wird eine Klassenübergreifendedie Radtour entlang der Lahn angeboten. Weitere Infos und Bilder und die Anmeldeunterlagen findet man auf folgender Webside: EBK-Herne Radtour     {youtube}r5irUgQMIWI{/youtube}

Read more

Schüler des EBK „räumen“ beim Planspiel …

20-02-2018 Hits:2367

Insgesamt 7 Teams aus den Informatikerklassen HBIT 2 und HBIT 3 nahmen an dem Planspiel 2017 teil. Ziel war es, durch den Kauf und Verkauf von Wertpapieren im Spielzeitraum September...

Read more

Puppen-Improvisationstheater

19-02-2018 Hits:2308

In der Zeit von Dienstag, den 06. Februar bis Donnerstag, den 08. Februar 2018 fand am EBK Herne, Westring ein Puppen-Improvisationstheater statt. Die Berufpraktikant/innen des beruflichen Gymnasiums haben zu diesem Zweck...

Read more

Projekttage am EBK Herne Westring Berufl…

19-02-2018 Hits:2318

Im Rahmen der Projekttage des EBK Herne, die vom 17. Januar bis 19. Januar 2018 stattfanden, haben die Klassen des beruflichen Gymnasiums - BGSO1 und BGSO2 - einen Vorlesevormittag für...

Read more

Skifahrt 2018 - Ahrntal

06-02-2018 Hits:2829

Auch in diesem Jahr fand vom 18.01-26.01. unsere Skiexkursion nach St. Jakob ins Ahrntal statt. 40 Schülerinnen und Schüler und fünf Kolleginnen und Kollegen habe dieses Sport- Highlight am Emschertal-Berufskolleg...

Read more

Fußballturnier 2017

08-01-2018 Hits:2786

Am 18.12.17 fand das traditionelle Fußballturnier am EBK statt. Von den 21 angemeldeten Mannschaften ragten drei Mannschaften durch ihre sportliche Leistung hervor. (Siehe Bilder: 1. Platz HBME2, 2. Platz HBGE2c...

Read more

15. Martini Lauf in Herne

13-11-2017 Hits:3749

Der 15. Martini Lauf war für das Emschertal Berufskolleg wieder mal ein voller Erfolg. Trotz des schlechten Wetters traten 13 Schülerinnen und Schüler der Sportklasse an den Start des 3,2...

Read more

Fotoprojekt

08-10-2017 Hits:4495

Die im Schulflur des Westrings ausgestellten Bilder sind im Rahmen von Projekten der Fachschule für Sozialpädagogik entstanden. Realisiert wurde die Idee von Frau Palubitzki und Schülerinnen der Fachschule.   Zum einen...

Read more