Hintergrund war der Wettbewerb „changes/chances@work“, ausgeschrieben vom deutsch-polnischen Jugendwerk. Es sollten Projekte entwickelt werden, die die berufliche Orientierung junger Menschen und ihre Situation auf dem Arbeitsmarkt widerspiegeln. Zusammen mit der Partnerschule

in Konin wurde im Bereich Informatik und Gestaltung eine App entwickelt, in der junge Menschen ein Bewerbungstraining auf spielerische Art und Weise durchführen können. Von mehr als 85 Projektideen wurden 18 ausgewählt und (in 2 Kategorien unterteilt) zum Finale nach Warschau eingeladen. Leider konnten nur 2 Protagonisten (Marina Grube und Alexander Brockerhoff) ausgelost werden, um die Reise in Begleitung von Frau Schulz und Frau Stöhr anzutreten.

Am frühen Morgen des 26.01.2016 startete die Reisegruppe Richtung Warschau, sodass am ersten Tag noch einige Stunden Zeit blieben, um erste Stadterkundungen zu unternehmen. Der Nachmittag und die beiden folgenden Tage waren für den Wettbewerb vorgesehen. Es begann mit dem ersten Kennenlernen unter den Jugendlichen und einem Wiedersehen unter ihren Betreuerinnen und Betreuern.   Vor der ersten intensiven Arbeitsphase war Zeit für ein Treffen mit Steffen Möller, dem aus Deutschland stammenden Schauspieler, Kabarettist und Autor, der in Polen eine hohe Popularität genießt, und dem Besuch des Kopernikusmuseums.

Am Mittwoch wurde es schließlich spannend. Zusammen mit dem Kooperationspartner mussten sich unsere Schüler auf die Präsentation vor der Jury vorbereiten. Für die kritischen Fragen teilten sich Alex, Jakub (aus Konin) und Marina den Vortrag auf und stellten den Verlauf der Begegnungen, die informationstechnische sowie die gestalterische Herangehensweise und deren Herausforderungen sehr professionell vor. Der Alltagsbezug für Jugendliche, innovative Elemente, die Nachhaltigkeit und die partnerschaftliche Aufteilung des Projektes wurden von den Juroren erfragt.

Dann mussten sich alle gedulden bis nach einer Begrüßung durch Frau Agata Duda, die Gattin des polnischen Präsidenten, in einer abendlichen Gala die Gewinner der beiden Kategorien „schulisch“ und „außerschulisch“ bekannt gegeben wurden. Der Ausklang des Abends mündete für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einer gelungenen Party.

Der Dank gilt allen Beteiligten an diesem Projekt von der Idee bis zur Realisierung. Ein insgesamt toller Wettbewerb wurde durch die wunderbare Organisation des Aufenthaltes ergänzt. Es war für alle eine besondere Erfahrung am Finale des Wettbewerbs teilgenommen zu haben.

 

Auch in diesem Jahr ermöglichte die Manuel Neuer Kids Foundation eine Klassenfahrt zum Weissenhäuser Strand. Vom 23.11. bis 27.11. 2015. konnten Schülerinnen und Schüler der Klassen BFKI 11 (Kinderpflege), HBGT (Gestaltung) und BFHO (Holztechnik) im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand sportlichen Aktivitäten wie Bogenschießen, Klettern (Kletterpark), Fußball, Bowling oder Badminton nachgehen. Darüber hinaus bot das Badeparadies allen „Wasser-Ratten“ entspannende und vergnügliche Stunden.

Strandspaziergänge, ein Kurztrip nach Kiel und die Erkundung eines U-Bootes im Ostseebad Laboe komplettierten das Programm.

 

Die diesjährige Skiexkursion des EBKs nach Ahrntal im Südtirol war wiedermal ein voller Erfolg. Die im Vorfeld vorhandenen Sorgen wegen möglicherweise mangelhafter Schneeverhältnisse waren unberechtigt. Die 53 an der Fahrt teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erfreuten sich bester Bedingungen. Tolles Wetter, klasse Schnee, hervorragende technische Fortschritte und eine super Stimmung (nicht nur beim Apres Ski) sprechen ganz klar für eine gelungene Skiexkursion.

D. Twardoch 

 

Durch den langjährigen Schüleraustausch zwischen der polnischen Schule in Konin und dem EBK kam es auch in diesem Jahr zu einem Treffen in Herne. Im Fokus stand diesmal aber der Wettbewerb changes@work des Deutsch-Polnischen-Jugendwerkes indem die SchülerInnen durch ihre entwickelte Idee, die Pracy-App, zu den Finalisten zählen.

In der Woche arbeiteten die SchülerInnen gemeinschaftlich an der Gestaltung und Programmierung der App, die ein zweisprachiges Bewerbungstraining simuliert.

Neben der Arbeit am Projekt standen auch diesmal Freizeitangebote und ruhrgebietstypische Sehenswürdigkeiten auf dem Programm.

Ein erfolgreicher Austausch auf allen Ebenen, der die Aussicht auf einen möglichen Gewinn und weitere Treffen verstärkt.

 

Am 08.11.15 nahmen Schülerinnen und Schüler des Emschertal-Berufskollegs an dem jährlich stattfindenden St.Martini-Lauf in der Herner City teil. Diesmal war das EBK mit insgesamt 11 Schülern und einer Lehrkraft vertreten. Die Schülerinnen und Schüler erzielten bei dem sogenannten Jedermannlauf (3200 m) und dem Hauptlauf (10 km) gute Leistungen. Dank des tollen Wetters, sehr motivierten Schülern und nicht zuletzt der vielen vertretenden, anfeuernden Eltern ist der Martini-Lauf 2015 als ein voller Erfolg zu verbuchen.

 

 

10 Km Hauptlauf

Platz   Pl.AK 
Startnr.   Name                       
AK      Ziel         
61 2 1561 Helke, Kevin U18 00:44:51
161 22 1576 Michalek, Raphael H 01:01:18
51 1 1562 Liedtke, Alexander U18 00:43:32
85 14 1424 Twardoch, Dawid 35 00:47:43

 

3200 m Jedermannlauf

Platz   Pl.AK 
Startnr.   Name                       
AK      Ziel         
39 2 1567 Akin, Busah U20 00:15:57
37 5 1564 Cakmakkaya, Burak U18 00:15:51
71 3 1570 Clark, Mark U20 00:19:02
54 15 1569 Kadlubek, Selina U18 00:22:48
74 15 1571 Möller, Luca U18 00:19:13
34 5 1568 Pflüger, Tizian U18 00:15:34
67 11 1578 Reynoss, Marcel U18 00:18:52
73 14 1572 Stoh, Mathias U18 00:19:13

 

Quelle: Mika Timing

Angehende Erzieher*innen präsentieren ihre Projekte

14-10-2020 Hits:833

Auch dieses Jahr stellten die zwei Oberstufenklassen der Erzieherausbildung ihre Projekte mit den Kooperationspartnern vor. Nach zwei Wochen voller Arbeit und Planung konnten sich Klassen aus dem Fachbereich Sozialwesen...

Read more

Bewerbung praxisintegrierte Ausbildung zum*zur Erzieher*in Schuljahr 2021/2022

27-09-2020 Hits:1329

Bewerbung praxisintegrierte Ausbildung zum*zur Erzieher*in Schuljahr 2021/2022 Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie ausschließlich in schriftlicher Form bis zum 11.01.2021 an den Träger und zeitgleich an: Emschertal-Berufskolleg der Stadt Herne Fachschule für Sozialpädagogik z.H. A. Lögers/...

Read more

Großzügige Spende für die "Kleinen Emschertal-Forscher"

16-09-2020 Hits:930

Das "Haus der kleinen Forscher" unterstützt Fachkräfte in Kindertagesstätten dabei, das Interesse von Mädchen und Jungen an Naturwissenschaften, Technik und Mathematik zu erhöhen und ihren Forschergeist zu wecken und so...

Read more

Hallenfußball und Uni-Hockey am Emschertal Berufskolleg

17-02-2020 Hits:1603

Am Freitag, 07. Februar ging es vormittags in der Sporthalle Wanne-Süd und der Westring-Sporthalle richtig rund. Die Schülerinnen und Schüler des Emschertal Berufskollegs kämpften um Tore und Siege – in...

Read more

EBK on tour 2020 in Ahrntal

17-02-2020 Hits:1507

Und erneut sprechen wir von einer kaum zu übertreffenden Skifahrt des Emschertal Berufskollegs. 46 Schülerinnen und Schüler sowie Betreuer haben sich wieder mal der großen Herausforderung gestellt, die Tiroler Alpen...

Read more

Tagesausflug der BFSW2 nach Köln

02-02-2020 Hits:1574

Am 30.01.2020 ging es für die in diesem Schuljahr erstmals eröffnete Berufsfachschule Sozialwesen zum Tagesausflug nach Köln. Der Ausflug fand im Sinne der Teambildung und zugleich als Vorbereitung zum Thema...

Read more

Die Erzieher/-innen stellen ihre Projekte vor

27-01-2020 Hits:1967

Am Freitag war es endlich so weit. Die Oberstufe der Erzieherklassen FSSO 2 A & B,des EBK Herne stellte ihre Projekte mit den ausgewählten Kooperationspartnern vor. Nach zahlreichen Angeboten, vielen schlaflosen Nächten...

Read more

Der Nikolaus am EBK

11-12-2019 Hits:2322

Dieses Jahr war wieder der Nikolaus für einen guten Zweck am EBK unterwegs. Die Schüler/-innen konnten bei der SV Gepa Schokonikoläuse bestellen und verschenken lassen. Am Nikolaustag waren dann die...

Read more

Urkundenverleihung der Schulsanitäter am Emschertal-Berufskolleg

06-12-2019 Hits:2928

Ab sofort hat das Emschertal-Berufskolleg im Haus Gesundheit einen Schulsanitätsdienst! Sechs junge Frauen und sechs junge Männer haben sich für den Einsatz als Schulsanitäter in mehrtägiger Ausbildung für den Schulsanitätsdienst vorbereiten lassen...

Read more

Gavin Berendes und Emre Toprakdelen aus der HBIT3 sind RuhrTalente

29-11-2019 Hits:3240

In der Essener Lichtburg wurden am 13.11.2019 neue Stipendiatinnen und Stipendiaten in das Schülerstipendienprogramm RuhrTalente aufgenommen und bestehende Stipendien verlängert. Auch zwei Schüler des Emschertal-Berufskollegs waren mit dabei. RuhrTalente ist ein...

Read more

Das EBK unterwegs in LONDON

25-11-2019 Hits:3052

Vom 4. – 8. November machten sich 50 Schülerinnen und Schüler des EBKs sowie die Lehrpersonen Frau Nimphius, Frau Knepper, Herr Bildhäuser und Herr Kuske mit dem Bus und der...

Read more

Wir haben ab sofort einen Schulsanitätsdienst!

25-11-2019 Hits:2453

Vom 18. – 20.11.2019 haben 6 Schülerinnen und 6 Schüler aus der zweijährigen Berufsfachschule Gesundheit / Sport nach einige Tagen der Ausbildung und Vorbereitung ihre schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfungen...

Read more

Das Emschertal-Berufskolleg zu Gast in Bochum beim Regionaltreffen der "Schulen ohne Rassismus-…

18-11-2019 Hits:2136

Am 06. November 2019 nahm das Emschertal-Berufskolleg (EBK) der Stadt Herne, repräsentiert durch die aktuellen Schülersprecher des Standortes Westring Seyma Ünal und Andreas Liebeck und den SV-Lehrer am Standort Westring...

Read more

Zu Besuch bei der St. Elisabeth Gruppe

18-11-2019 Hits:1835

Die St. Elisabethgruppe gilt als der größte Arbeitgeber in Herne. Davon wollte sich das Emschertal Berufskolleg persönlich überzeugen. Am Donnerstag den 31.10 lud die St. Elisabethgruppe in Kooperation mit der...

Read more

17. Martini Lauf

18-11-2019 Hits:1944

Der 17. Martini Lauf am 2.10  in Herne war für die teilnehmenden Schülerinnen uns Schüler des Emschertal Berufskolleg erneut ein voller Erfolg. Trotz des trüben Wetters traten 11 Schülerinnen und...

Read more

Ausflug der AVIFA und AVIFB zum Gasometer und Hochseilgarten in Obrhausen

10-10-2019 Hits:2094

Am 10.10.2019 machten sich die Klassen AVIF A und AVIF B mit den Klassenlehrern Herr Strotmann und Herr Kuske sowie dem Schulsozialarbeiter Herr Chiru auf den Weg nach Oberhausen. Dort...

Read more

Abschlussfeier 2019 - BF

13-07-2019 Hits:2648

Allen Absolventen einen Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft. Hier die Fotos  ....... www.dropbox.com  

Read more