Gesundheit/Erziehung und Soziales - Berufsfeld Gesundheitswesen

 

Berufsfachschule 2

HSA Kl. 10 -> Mittlerer Schulabschluss

 

Das erwartet Dich:

Du arbeitest und lernst beispielsweise in den Fächern Betreuung, Erziehung und Pflege, Haushaltsführung und Gesundheit Grundlagen (berufliche Grundbildung), die Dich für eine Weiterbildung im Erziehungs- und Sozialwesen qualifizieren. In diesen Fächern kannst Du Deine Fach- und Sozialkompetenzen weiterentwickeln und vertiefen.

Die Unterrichtsfächer Mathematik, Deutsch/Kommunikation, Englisch, Politik/Gesellschaftslehre, Religionslehre und Sport/Gesundheitsförderung vervollständigen Deinen Stundenplan.

 

Wir erwarten von Dir:

Wenn Du mehr über die Pflege, Versorgung und Betreuung von alten und / oder kranken Menschen erfahren möchtest und Dir vorstellen kannst, später in einer Einrichtung des Gesundheitswesens zu arbeiten und Interesse daran hast, Menschen bei der Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten zu begleiten und sie zu unterstützen, dann bist du hier richtig.

Du solltest anderen Menschen gegenüber offen und aufgeschlossen sein. Ein freundlicher, höflicher Umgang miteinander ist für uns selbstverständlich. Darüber hinaus solltest Du zuverlässig und pünktlich sein. Eine angemessene Lern- und Leistungsbereitschaft setzen wir voraus, ohne die Deine Ziele sonst nicht erreichbar sind.

Wenn Du zudem gerne in einem Team arbeitest, Dich angemessen sprachlich ausdrücken kannst, die deutsche Sprache in Wort und Schrift grundlegend beherrscht und Grundkenntnisse in Mathematik und Englisch mitbringst, freuen wir uns auf DICH!

Neben dem Erwerb der beruflichen Grundbildung kannst Du testen, ob Du z. B. für eine Berufsausbildung zur/zum staatlich geprüften Kinderpflegerin/Kinderpfleger oder zur/zum staatlich geprüften Sozialhelferin/Sozialhelfer geeignet bist.