Am 17. und 24.04.24 gab es Besuch während des Unterrichts der FOSO2A bei Herrn Miller und der FOSO2B bei Frau Hagen. Ein kompetentes Team der IFAK aus Bochum (Verein für Multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe und Migrationsarbeit) führte einen höchst interaktiven Workshop zum Thema "Prävention von Extremismus auf Sozialen Medien" durch. Mit Hilfe eines Fragenkataloges zur Nutzung sozialer Medien sollte ein kritischer Umgang mit diesen zunehmend unübersichtlichen Medien eingeübt werden. Hinzu kam die Analyse politischer Clips auf Sozialen Medien mit dem Ziel rassistische, extremistische und manipulative Auffälligkeiten zu diskutieren. Insgesamt hat der Workshop des Programmes "ExPo" (Extremismus Prävention Online) einen starken Eindruck hinterlassen. Danke für den Besuch! 

   

Neuigkeiten

Die Geschäftszimmer sind am 21.05.2024 nur telefonisch und per Mail erreichbar. Wir bitten um Verständnis.

Praxisintegrierte Ausbildung zum*zur Erzieher*in Bewerbungsstart für die Ausbildung im August 2024 Haben Sie Lust auf eine enge Verzahnung von Praxis und Theorie während Ihrer Erzieher*innenausbildung? Dann bewerben Sie sich bis zum 15.05.2024 am EBK und bei unseren Kooperationspartnern. Ihre...

Neues Bildungsangebot am EBK – Anmeldung startet Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialassistentin/ zum staatlich geprüften Sozialassistenten mit dem neuen Schwerpunkt „Erziehung, Bildung und Betreuung für Grundschulkinder“ am Emschertal- Berufskolleg der Stadt Herne ab dem Schuljahr 2024/2025...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.